Karsten Vogt führt die Bautzener LIONS

"Wir dienen der Allgemeinheit"

"Wir dienen der Allgemeinheit" – das ist das Motto des neuen Präsidenten des Lions-Clubs Bautzen, Karsten Vogt. Der Schulleiter des Philipp- Melanchthon Gymnasiums und  früherer Stadtrat folgt auf die Sprachwissenschaftlerin Dr. Jana Schulz, die turnusgemäß zum 1. Juli ihr Amt weitergibt.

Karsten Vogt betonte bei seinem Amtsantritt, es sei wegen der Pandemie auch für die Lions ein schwieriges Jahr gewesen. Dennoch habe man auch bei dieser Herausforderung helfen können: so finanzierten die Löwen Notebooks für Schüler*innen und ermöglichten dadurch für viele das Home-schooling. "Die Bautzener Lions werden auch in Zukunft in der Stadt präsent sein und dort helfen, wo Not ist", so Karsten Vogt. Er betonte auch, dass der Club durch eine interne Umstrukturierung jetzt noch schlagkräftiger und effektiver arbeiten kann. Denn, so Vogt, es stehen uns Herausforderungen bevor wie etwa der Glühweinstand am Bautzener Wenzelsmarkt, der in diesem Jahr wohl wieder stattfinden kann. "Unser Stand ist ein Treffpunkt der Geselligkeit und Freude, das soll und wird so bleiben", sagt der Chef der 36 Bautzener Lions, zu denen Ärzte, Unternehmer, Richter, Notare und Handwerker gehören.

 

Karsten Vogt, Präsident 2021/22

Pressemitteilung PM1_21
Karsten Vogt führt die Bautzener LIONS
PM1_21.pdf
PDF-Dokument [164.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lions Club Bautzen