Lions - Neujahrskonzert 2014

 

15. Januar 2014

 

Tänzerisch beschwingtes Neujahrskonzert der Bautzener Lions

 

Das alljährliche Neujahrskonzert der Bautzener Lions hat sich inzwischen zu einer schönen Tradition entwickelt, und so erlebte das Publikum des voll besetzten Saales des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters auch am 15. Januar 2014 wieder eine eindrucksvolle Vorstellung. Lions-Präsident Heribert Heller begrüßte zu Beginn Orchester, Lions und Gäste und hob hervor, dass es sich um eine Premiere handelte, denn erstmals gastierte zu gegebenem Anlass die Mittelsächsische Philharmonie aus Freiberg auf der Lausitzer Bühne. Unter dem Motto „Vom Kasatschok zum Walzer" wurden dem Bautzener Publikum ein musikalisch-tänzerischer Reigen geboten, der vom traditionellen Walzer über die Polka bis hin zum nicht in Mitteleuropa beheimateten Kasatschok reichte. Generalmusikdirektor Raoul Grüneis moderierte das Programm und beeindruckte insbesondere auch als schwungvoller Dirigent. Die Bautzener erfreuten sich an Werken von Aram Chatschaturjan, Johann und Josef Strauß, Modest Mussorgsky, Peter Tschaikowskys ebenso wie von Dmitri Kabalewski und Fred Raymond. Darüber hinaus erfreute die temperamentvolle, aus Tschechien stammende Sängerin Barbora Fritscher das Publikum mit Gesangsinterpretationen. Der langanhaltende Applaus am Ende des Programms war Beweis genug dafür, dass die Bautzener Lions für ihre Gäste ein tolles Programm und ein erstklassiges Orchester ausgewählt hatten.

 

 

"Vom Kasatschok zum Walzer"

 

Der Lions Club Bautzen freute sich auch im Jahr 2014, Sie im Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen zum Neujahrskonzert am 15. Januar 2014 begrüßen zu dürfen.

 

Programm:

 

Khatchaturian     Säbeltanz (Gayaneh)

                         Walzer (Maskerade)

 

Johann Strauss   Polka "An der Wolga"

                         Polka "Newa"

 

Joseph Strauss   Delirien-Walzer

 

Mussorgsky        Gopak (Der Jahrmarkt von Sorotschinzy)

 

Tschaikowsky     Trepak und Blumenwalzer (Nussknacker)

 

Kabalewsky        Ballettsuite "Die Komödianten"

 

Raymond           "Ja, das Temperament"

                        "Die Julischka aus Budapest"

 

Johann Strauss    Kaiserwalzer

 

Dirigent und Moderation: GMD Raoul Grüneis